Aquafitness |

Was ist Aquafitness?

Aquafitness ist ein Ganzkörpertraining, welches im Flachwasser in Brusthöhe oder im Tiefwasser mit und ohne Gerät wie Schwimmnoodle, Disc, Gürtel, Hanteln, Aqua-Bike und Kick-Box-Handschuhen angeboten wird. Dabei werden Arme, Beine, Po und Rumpf trainiert. Durch Aquafitness wird die Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer gesteigert und die Entspannung gefördert. Das moderne Aquafitness-Training ist im Vergleich zur klassischen Wassergymnastik eher fitnessorientiert und beinhaltet etliche Aerobic- und Pilates-Elemente. Vor allem der Wasserauftrieb und der Wasserwiderstand fördern die Gelenkentlastung, Muskelkraft und Ausdauer.

·        für Schwimmer und Nicht-Schwimmer
·        für jedes Alter
·        jeden Fitness-Level
·        Gelenkschonendes Training, das Spaß macht und effektiv ist
·        Aquafitness nützt den natürlichen Widerstand des Wassers – fördert Kraft und Ausdauer, reduziert den Körperfettanteil, erhöht die Gelenkigkeit, verbessert Kondition und Koordination und sorgt für schöne, straffe Muskeln

Wir verbinden Elemente aus Aqua-Jogging, Aquarobic, Wassergymnastik, Stretching und muskelstraffenden Übungen mit Entspannungstechniken.